Logo Dagmar Quick
space  
space

Therapeutic Touch

Die Kunst der heilsamen Berührung

 

Begleitende und unterstützende körperenergetische Heilmethode

Therapeutic Touch ist eine moderne Form der uralten Praxis des Heilens mit den Händen. Diese Methode sieht den Menschen als Informations-Energiesystem. Die Energiefelder befinden sich in ständigem Austausch mit den Energiefeldern der Umgebung. Entwickelt wurde Therapeutic Touch von Dr. Dolores Krieger, einer amerikanischen Professorin für Krankenpflege, und dem Medium Dora Kunz, die mit verschiedenen Studien die Wirksamkeit ihrer Methode immer wieder überprüften.

In der Therapeutic-Touch-Behandlung erspüren wir die Energie, die im und um den Körper fließt. Bei funktionellen Beschwerden lassen sich oft keine körperlichen Ursachen feststellen. Bei chronischen Beschwerden lässt sich oft keine Heilung finden. Im Energiefeld des Körpers zeigen sie sich jedoch als Blockaden und Störungen. Diese können durch heilsame Berührungen am Körper und in seinem umgebenden Feld gelöst werden. Blockaden und Störungen im Energiefeld können auch schon lange vor dem Auftreten körperlicher Symptome durch die Therapeutic-Touch-Behandlung erkannt und wirkungsvoll behandelt werden. 

Die Behandlung zu zweit beschleunigt und verstärkt körperliche Ordnungs- und Heilungsprozesse. Wir behandeln am Körper und im feinstofflichen Bereich, symmetrisch, d.h. zeitgleich rechts und links. So erhöhen sich zugleich das Energieniveau und die Wirkkraft der Behandlung.

Die klinische Praxis zeigt, dass Therapeutic Touch begleitend sehr gut wirksam ist bei:

  • Chronischen Schmerzen oder Verletzungen
  • Dauerstress und Ängsten
  • Funktionellen Beschwerden (ohne organischen Befund)
  • akuten und chronischen Erkrankungen
  • Onkologischen Erkrankungen
  • Alzheimererkrankung
  • der Verbesserung der Mobilität von Menschen mit Arthritis und Fibromyalgie
  • Operationen
  • Wund- und Narbenbehandlung
  • der Gesundheitsförderung

Therapeutic Touch

  • trägt bei zur Tiefenentspannung
  • stärkt das Immunsystem
  • reduziert Schmerzen
  • beschleunigt die Selbstheilung
  • steigert die Vitalität
  • verbessert die Beweglichkeit
  • und führt zu mehr Energie und Lebensfreude

 


Einzeltermine nach Vereinbarung

Wir behandeln gemeinsam: Valeria Inzinger-Gremmer und Dagmar Quick.
Dauer einer Behandlung: circa 1 Stunde / 60 Minuten 
Kosten: 90 Euro


Zurück zur Übersicht "Therapieangebote"

space